Die Sternstunde des Josef Bieder

Komödie

An einem Abend steht Josef Bieder auf der Bühne vor einem vollen Zuschauerraum. Durch diese Umstände gerät er, Josef Bieder, zum König für eine Nacht und schwingt sich auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Eine Komödie über einen Reqisiteur und verkannten Künstler. Begleiten Sie Josef Bieder hinter die Kulissen eines Theaterbetriebs.

Das Stück ist eine Liebeserklärung an das Theater von Eberhard Streul und Otto Schenk. Otto Schenk spielte die Uraufführung 1992 im Stadttheater Klagenfurt.

Es spielt für Sie Reinhold Moser

Regie: Robert Puchner

Autoren: Eberhard Streul & Otto Schenk

Verlag: Universal Edition

Variante auswählen:

22,00 €