Produktionen 2021

Abgesagt
Die Diven - Schauspiel mit Gesang

Eine humorvolle Story um zwei gealterte Hollywood-Diven, die mit ihrem Alter nicht zu Recht kommen und verzweifelt um ein letztes Jugend-Engagement kämpfen und sich dabei gegenseitig nichts schuldig bleiben.

Profi - DarstellerInnen: Ilona Wulff-Lübbert, Dagmar Wurzer, Jakob M. Kofler

Text & Regie: Ilona Wulff-Lübbert

Fotocredit: Ilona Wilff-Lübbert/Georg T. Kruijthoff

Termine:

20., 27. Feber 2021

Sonntag 21., Feber 2021


Abgesagte St. Veiter ImproShow`s im Feber

Eine Geschichte entsteht. Witzige Verrenkungen, skurrile Grimassen, oder lustige Geschichten und das ALLES bei uns LIVE zu sehen. Die Themen kommen von Ihnen. Nichts ist einstudiert.

Es improvisieren für Sie: Robert Puchner, Eva Schuschitz, Gernot Kurz und Sven Graziani

Karten 18€

TERMINE: 5. & 25. Feber um jeweils 17:30 Uhr

Kartenreservierung:
0677/634 951 86
ticket@freiraumquadrat.at

Abgesagte Termine von ERSTE WORTE (Komödie)

Sona ist eine Malerin, die Welt außerhalb ihres Ateliers interessiert sie nur mäßig bis gar nicht, wodurch sie verlernt hat, wie das Leben draußen funktioniert. Das Maß an Austausch das sie braucht, erledigt sie online.

Doch eines Tages schaut sie gedankenverloren aus dem Fenster und die Sehnsucht nach dem realen Leben blitzt auf. Doch wie stellt man es an, wieder Kontakt aufzunehmen, wie beginnt man ein Gespräch, welche ersten Worte sind die richtigen dafür?


Gespielt von Eva Schuschitz unter der Regie von Robert Puchner

Autorin: Christina Jonke

Karten: 18€

Kartenreservierung:
0677/634 951 86 oder ticket@freiraumquadrat.at

Premiere mit Publikum

31. Jänner 2021 um 17:30 Uhr

Feber 2021:

2.,6., 7., 9., 13., 14., 28.,

jeweils 17:30 Uhr


Abgesagt!

Komödie

Sie ist dann mal weg (Verschoben auf April 2021)

Anspruchsvolle Frauen fordern viel von sich selbst, aber natürlich auch viel von anderen. Darüber kann Matthias Kleber Bücher schreiben, denn er ist überfordert vom Fordern seiner Frau Claudia. Viele Ehejahre war Claudia liebevoll und voller Leidenschaft, jetzt steckt sie mitten in einer Selbstfindungsphase und meint, ihre Jugendlichkeit und Schönheit mit einem sehr viel jüngeren Mann wieder neu aufleben lassen zu müssen. Der zurückgelassene Matthias sieht keinen Sinn mehr ohne seine Frau und will seinem Leben ein Ende setzen. Aber das ist gar nicht so einfach. Bevor er seinen Todescocktail trinken will, durchlebt er in verschiedenen Rollen nochmal seine Ehe in all ihren Höhen und Tiefen. Und plötzlich ist er nicht mehr ganz sicher, ob Selbstmord aus Liebe wirklich der richtige Weg ist. Doch welche Alternativen hat er? Soll er um Claudia kämpfen? Soll er es ihr mit gleicher Waffe
heimzahlen? Ist ein Leben als Single sogar besser? Wut, Trauer, Verzweiflung, Schadenfreude - Matthias durchlebt eine
Achterbahn der Gefühle.

Gespielt von Gernot Kurz unter der Regie von Robert Puchner

Autor: Helmut Schmidt (Mein Theaterverlag)

TERMINE:

Premiere: 15.1.2021 um 20 Uhr

19.1., 23.1., 29.1., 31.1, 5.2., 6.2., 9.2., 12.2.um jeweils 20 Uhr

Kartenreservierung:
0677/634 951 86 oder ticket@freiraumquadrat.at



Absage aufgrund Corona!

St. Veiter ImproShow im Jänner

Eine Geschichte entsteht. Witzige Verrenkungen, skurrile Grimassen, oder lustige Geschichten und das ALLES bei uns LIVE zu sehen. Die Themen kommen von Ihnen. Nichts ist einstudiert.

Es improvisieren für Sie: Robert Puchner, Eva Schuschitz, Gernot Kurz und Sven Graziani

Karten 18€ 

TERMINE:  16. & 28. Jänner um jeweils 20 Uhr

Kartenreservierung:
0677/634 951 86
ticket@freiraumquadrat.at



Produktionen 2020

#onstage mit Ilona M. Wulff-Lübbert

Diesmal zu Gast: Regisseurin und Schauspielerin Ilona M. Wulff-Lübbert, künstl. Leitung bei der Musicalcompany Klagenfurt und Autorin von Hemma, Passion, Diven, Das vergessene Theater, Draculas Braut usw.Sie wird uns Einblicke in ihren künstlerische Werdegang geben und aus vergangenen und zukünftigen Produktionen erzählen. Die Musical Company ein agiles, schräges, lustiges, intensives, motiviertes und sehr professionelles Team bestehend aus Sänger*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen, begeisterungsfähigen Nachwuchsdarstellern.
Als Abschluss passend zu Weihnachten wird sie die Weihnachtsgeschichte "Der alte Lump" vorlesen. www.musicalcompanyklagenfurt.com

Eine Produktion von
Theater FreiRaum² Bühne Mittelkärnten & Filmproduktion Puchner
Moderation: Robert Puchner


KABARETT - Gastspiel

Zwei vom selbem Kahlschlag

Zwei vom selben Kahlschlag. Für viele mag es wie ein Filmtitel klingen, in diesem Fall ist es eher eine Diagnose.

Profi - DarstellerIn: Katrin Winkler Jandl und Martin Mak
Foto: Alex Settari

Katrin Winkler-Jandl und Martin Mak machen in ihrem ersten Kabarettprogramm einen Streifzug durch Film, Fernsehen und soziale Medien und versuchen den Kontrast der heilen Filmwelt zu ihrem eigenen, wenig langweiligen Leben mit Kindern und Familie darzustellen. Fragen, wie die Entstehung eines Rosamunde Pilcher Drehbuches werden ebenso geklärt, wie die Wirkung von Reizdarmpräparaten und ob hier eine Korrelation besteht. Aber sehen Sie selbst!


TERMIN findet via LIVESTREAM statt

Samstag 19.12.2020 um 20 Uhr


Premiere für FreiRaum², es war unser erster LIVE-Stream

Gastspiel (Teatro Zumbayllu)

was? wenn nichts wird aus mir.

Die junge Alayna wacht eines Tages neben einem Pariser Maler auf. Ihm wurde ihre Leber implantiert und nach und nach erkennt sie, dass sie nicht mehr so richtig Fleisch noch Blut ist. Sie beginnt das Leben des Künstlers zu beeinflussen, berät ihn, hilft ihm viel Geld zu machen. Doch als sie erkennt, dass sein Interesse an anderen Menschen größer wird als an ihr, bemerkt sie schnell, dass sie noch von Impulsen gelenkt wird, die sie glaubte mit ihrem Tod abgelegt zu haben und sie beginnt sich zu fragen, wie sie in diese Situation gelangte und was die Geschicke dieser Welt mit ihrem Leben zu tun haben.

Profi - Darstellerin: Birgit Fuchs

Regie: Sara Zambrano

Text: Florian Zambrano Moreno

Musik: Francisco Valentino Omania

TERMIN findet via LIVESTREAM statt!

Samstag 12.12 um 20 Uhr


KOMÖDIE

Inhalt:

Die Schmiede

ABGESAGT!

Die Zeit nach dem Krieg, in der sich ein Deutscher, ein Serbe und ein Russe in der Schmiede des Deutschen treffen und herausfinden, dass sie mehr gemeinsam haben als ihre Vergangenheit und den Job als Schmied. Von staatlichen Konflikten bis hin zu den Privaten, in diesen sie sich nicht mehr sicher sind, ob der Deutsche Sohn ein Deutscher oder vielleicht doch ein Serbe oder eher ein Russe ist. Viele Unklarheiten, die durch die erhitzten Gemüter der Protagonisten zu einem komödiantischen Schauspiel werden.

DarstellerIn: Peter Paul Beck (Berufschauspieler), Radu Vulpe (Berufsschauspieler), Robert Puchner, Belinda Wurmitzer

Regie: Robert Puchner

Fotocredit: Theater FreiRaum²

Karten: 25€

TERMINE:

10.11.2020 Premiere,

12.11., 24.11., 26.11.,

1.12., 3.12., 8.12., 10.12. 2020 jeweils 20 Uhr

KARTEN: 0677/ 634 951 86 od. freiraumquadrat@gmail.com

ABGESPIELT!
St.Veiter ImproShow

Eine Geschichte entsteht. Witzige Verrenkungen, skurrile Grimassen, oder lustige Geschichten und das ALLES bei uns LIVE zu sehen. Die Themen kommen von Ihnen. Nichts ist einstudiert.

Es improvisieren für Sie: Robert Puchner, Eva Schuschitz & Lisa Kulle uvm.

Karten 18€ 
                                                                        TERMINE:

                                                                                         23.10.,  27.10.,  29.10.2020 um 20 Uhr


                                                                                          Kartenreservierung:
                                                                                          0677/634 951 86
                                                                                            freiraumquadrat@gmail.com

ABGESPIELT!!!

KOMÖDIE

Wie du mir, so ich dir

Inhalt:

Sabine und Stefan sind schon seit 18 Jahren verheiratet. Aus der Beziehung ist die Luft raus und sie zanken sich nur noch. Sie beschuldigen sich gegenseitig fremd zu gehen. Nach mehreren Streitereien beschließt Sabine, gegen den Willen von Stefan, die Trennung von Tisch und Bett zu vollziehen. Was in der kleinen Wohnung sich als schwierig erweist. Aber Sabine ist ja kreativ. Sie machen sich gegenseitig das Leben schwer und treiben sich an den Rand des Wahnsinns.

Es spielen: Robert Puchner und Eva Schuschitz

Regie: Peter Paul Beck

Text/Verlag: Edeltraut Müller/ Mein Theaterverlag

Fotocredit: Theater FreiRaum²

Karten: 18€

Termine:

4.9.2020 Premiere

8.9., 10.9., 15.9., 17.9.,

22.9., 24.9., 29.9.2020 jeweils um 20 Uhr

Sonntag 20.9.2020 um 18 Uhr

KARTEN: 0677/ 634 951 86 od. freiraumquadrat@gmail.com

ABGESPIELT!!!

Gastspiel (Arge BühneK)

In fremden Schuhen

Inhalt:

Romy ist eine Verfolgerin mit Blicken, eine Gedankenspionin, Sehnsuchtsstalkerin. Sie sitzt am Bahnsteig beobachtet die Menschen, die an ihr vorbeihasten und wartet auf ihr nächstes Opfer, in dessen Leben sie sich hineinversetzt um sich daran zu laben, es auszusaugen wie ein Vampir. Unbekümmert lässt sich die lebenslustige Linda in eine vorerst ganz harmlos scheinende Plauderei verwickeln...



Es spielen: Eva Schuschitz & Hannelore Fradler

Text & Regie: Christina Jonke

Fotocredit: Arge BühneK

Karten: 18€

Termine:

8.10. Premiere

13., 14., 15. Oktober 2020 um jeweils 20 Uhr

11. Oktober 2020 um 17 Uhr

KARTEN:

0677/ 634 951 86 od. freiraumquadrat@gmail.com

office@buehne-k.at od. 0676 /30 23 675

ABGESPIELT!!!

Gastspiel (Musical Company Klagenfurt)

KOMÖDIE mit Gesang

Die Diven

Inhalt:

Eine humorvolle Story um zwei gealterte Hollywood-Diven, die mit ihrem Alter nicht zu Recht kommen und verzweifelt um ein letztes Jugend-Engagement kämpfen und sich dabei gegenseitig nichts schuldig bleiben.

Profi - DarstellerInnen: Ilona Wulff-Lübbert, Dagmar Wurzer, Jakob M. Kofler

Text & Regie: Ilona Wulff-Lübbert

Fotocredit/Fotograf: Ilona Wilff-Lübbert/Georg T. Kruijthoff

Karten: 25€

Termine:

12. & 13. September jeweils um 20 Uhr

KARTEN: 0677/ 634 951 86 od. freiraumquadrat@gmail.com

Abrechnung


Danke für die schöne Zeit!!!

Nach einem erfolgreichen Auftakt nach Corona mit LORIOT folgt nun das Stück "Abrechnung" aus der Feder von Robert Puchner, den Inhaber von FreiRaum². Profischauspieler Radu Vulpe wird einen Mann auf der Bühne verkörpern, der durch Höhen und Tiefen geht.


Wenn man dem Verlangen nach Ruhm Ehre und Reichtum nachläuft und sich in einem Korsett der Gesellschaft wiederfindet, welche Sinnhaftigkeit hat das Leben dann noch?


Schauspieler: Radu Vulpe

Radu Vulpe ist auf der Bühne von FreiRaum² kein Unbekannter. Er war schon beim Gastspiel des Heunburg Theaters auf der Mittelkärntner Bühne zu sehen. In seiner langen Karriere als Profischauspieler spielte Radu Vulpe nicht nur auf Kärntner Bühnen, sondern auch auf der Bühne im Deutschen Staatstheater von Temeswar, bei welcher er 15 Jahre lang engagiert war.

Text: Robert Puchner


Premiere und Uraufführung: 21.07.2020 um 20 Uhr

Weitere Termine:

Juli 24., 25., 28., 31.,

August 01., 04.,


Karten € 25,-

Kartenreservierung: 0677/ 634 951 86 oder freiraumquadrat@gmail.com

Loriot

Danke für eine wunderschöne LORIOT-ZEIT mit vielen Gästen!!!
Nach langer Abstinenz feiern wir mit der Premiere von "LORIOT" , bekannt für seine humorvollen Berufs- und Ehegeschichten, die lang ersehnte Wiedereröffnung unseres Theaters FreiRaum². Die Sketche werden von Eva Schuschitz, Hannelore Fradler, Gernot Kurz und Herbert Murero auf der Bühne dargestellt. Regie führt Robert Puchner.
Premiere: 19.06.2020 um 20 Uhr AUSVERKAUFT
30.Juni, 2. Juli
07. und 09.Juli um 20 Uhr AUSVERKAUFT
Sonntagstermine:
28.Juni und

Kartenreservierung: 0677/ 634 951 86 oder freiraumquadrat@gmail.com

Gefährliche Verhältnisse

NEUE Termine FOLGEN!!


Dialogkomödie mit kriminellen Tendenzen von Christina Jonke
Nola Lorenz, die Prinzipalin des kleinen Theater Himmelrot steckt in finanziellen Nöten, also bessert sie ihr Budget als Treuetesterin auf. Die aktuelle Testperson: Boris Hofer, Hobbyfotograf, verheiratet, zwei Kinder. Zur Kontaktanbahnung verspricht sie ihm einen lukrativen Auftrag an ihrem Theater und so nimmt eine Verkettung unglückseliger Ereignisse ihren Lauf. Keiner ist das was er vorgibt zu sein, jeder hat Geheimnisse zu verbergen, die am Ende doch ans Licht kommen. Eine Komödie, in der Lügen, Intrigen und ein Schuss Erotik die Geschichte vorantreiben.

Es spielen: Eva Schuschitz und Robert Puchner
Text & Regie: Christina Jonke

Karten € 18.-


Kartenreservierung:  0677/634 951 86